Sonntag, 30. August 2015

*7*sachen*sonntag*

ihr lieben,
tatsächlich ist es schon wieder sonntag abend, also zeige ich euch jetzt, was ich heute mit meinen händen gemacht habe. die idee stammt von frauliebe.


...heute habe ich:



1. ...gezeigt. mr. ramone die mitbringsel vom gestrigen ausflug. ich war mit meiner freundin S. im schloss freudenberg & element of crime haben wir auch gesehen. auf dem folklore festival. *yay* es war wie urlaub & einfach wundertoll...


2. ...gefrühstückt. proviant-reste von gestern. dieses sehr leckere griechische picknickbrot. ebenfalls mal wieder im bild: das schöne ertrödelte geschirr...

 
3. ...geöffnet. die obligatorische schlagzeug-spiel-limo. und dann getrommelt. mit mr.ramone an der gitarre. das hier z.b. haben wir gespielt. nur mit schlagzeug statt mundharmonika. und nicht ganz s
o harmonisch...


4. ...genascht. das heutige sonntagssüß. wieder proviantreste von gestern. zitronen-saure sahne-muffins.
(...da sind wohl ein paar pünkte von der tischdecke auf die tasse gehüpft... *g*)


  5. ... abgetippt. endlich, endlich das protokoll fertig, dass ich an jenem sonntag begann...


6. ...aufgeräumt. einen irgendwie über die sommerzeit völlig in unordnung geratenen schreibtisch. & dann termine in den kalender eingetragen... (im stapel daneben: tolle zines & comix u.a. von yori gagarim & anna heger. gekauft im urlaub. im lieblings-comic-buchladen. in hamburg.)


7. ... gebastelt. auf dem frisch aufgeräumten schreibtisch. und zwar eine dix-it-karte. für eine bekannte, die sich das gewünscht hat. dafür hab ich einen aufkleber von die fuechsin verwendet, den ich auf dem a summers tale festival mitgenommen hatte.
(-ach, eine festival-kritik wollte ich ja auch noch verbloggen-)


huch, wie spät es schon wieder ist!
schnell noch hier verlinken.
& dann ab ins bett.
gute nacht.

Dienstag, 25. August 2015

12 blöcke - 1 jahr: mein juni

ihr lieben,

mit arger verspätung nun endlich mein juni-block:


das muster stammt aus dem tollen geburtstagsgeschenk-buch von miss peperoni. modern blocks. dieser hier heißt escalator und ist von ann haley entworfen worden.

ich habe noch zusätzlich ein quadrat appliziert & einen rahmen gemacht.

was war los im juli? 


erstmal die vierecke die "rolltreppe" runter: 
*unser neuer mitbewohner ist eingezogen.
*ich habe eine sew-together-bag-geburtstags-näherei für miss peroni gestartet.
*wir hatten besuch von einer lieben unicorn-freundin.(liest du hier mit? ich grüße dich j.)
*dann gab es entscheidungen/veränderungen bei uns in der sterntalergruppe
*viel fahrrad gefahren - wie auf wolken, nachdem der liebe besuch es aufgepumpt hat *g*
*und vor allem sehr viel computer gespielt (erkennt man den süßen roboter-stoff?)

die dreiecke zeigen steine, die mir im juni manches mal im weg rumlagen...

der rahmen dann besteht aus schönem lila stoff. den hab ich ertrödelt, als ich auch einen flohmarktstand hatte im juni. mit miss peperoni und 2 ihrer mitbewohnerinnen. schön war das.

ein bißchen musste auch geweint werden. (daher der stoff in den ecken...)

...aber alles im allem war alles im fluss. wogte so dahin. und ich, gemütlicher dicker wal, schwamm so durch den juni...

gut.




die stoffe sind u.a. von parson gray, riley blake, robert kaufman, kaffe fasset... oh, und mein geliebter wellenstoff von moda.

verlinkt wird das ganze wie immer hier & hier.

ach und weil heute zufällig dienstag ist,verlinke ich mal zu all den netten dienstags-linkpartys: creadienstag, handmadeontuesday und den dienstagsdingen...

Sonntag, 23. August 2015

*7sachen*sonntag*

ihr lieben,
zurück aus der urlaubsreiserei zeige ich nun endlich mal wieder 7 sachen, die ich heute mit meinen händen gemacht habe. nach einer idee von frauliebe.

1.  ...umgetopft. sukkulenten in das supersüße hühnchen-geschenk vom lieben hannes strohkopp...ich hoffe das passt so alles; hab eher nicht so den grünen daumen...

2. ...gefrühstückt. auf dem balkon. feinstes gurken-radieschen-brötchen. & ostfriesentee selbstverständlich...

3. ...schlagzeug gespielt.



4. ...fäden abgeschnitten. vom verspäteten juni-block. &selbigen fotografiert, so dass er bald verbloggt werden kann. *yay*...

5. ... sonntagssüß herbeigezaubert. schnelle friesentorte aus der lecker bakery. so lecker!


6. ...blätterteigreste zu thymian stangen verarbeitet und selbige auf den teller gestapelt. und gegessen. mjam...

7. ...tisch gedeckt & dann sonntagssüß geschlemmt...

das ist jetzt alles schon ne weile her, dazwischen lag u.a. noch eine längere skype-konferenz mit der verstreuten familie. von hier aus noch mal schöne grüße an alle & ein happy birthday nach mexiko!

jetzt schick ich meine 7 sachen noch zum grinsestern & dann essen wir resteauflauf & schauen mord mit aussicht...

habts fein.
***