Montag, 28. Dezember 2015

monats-motto-tausch - der fragebogen

ihr lieben,

nach der wichtel-aktion ist vor der wichtelaktion... das großartige adventskalenderwichteln ist leider vorbei, doch der bestimmt genauso großartige monats-motto-tausch 2016 steht schon in den startlöchern!

zu diesem zweck haben nine & marietta einen fragebogen rumgeschickt, den ich nun zu beantworten versuche.

- Welche Farben magst du besonders?
ich liebe lila-töne in seinen vielen varianten, von beere über flieder bis dunkel-violett. rot liebe ich auch, besonders dunkelrot. & blautöne. ganz besonders die grünlichen *g*. also türkis, petrol...

- Welche Farben gehen so gar nicht?
hm, also mit orange kann ich wenig anfangen, ebenso mit neon-farben. rosa-, weiß-, beige- und brauntöne sind jetzt auch nicht unbedingt meins, könnten aber vlt auch cool eingesetzt werden... ich glaube "gar nicht" finde ich schwierig, weil alle farben in der richtigen kombi auch schön sein können... aber obig genannte mag ich am wenigsten. ich bin wohl weder der pastellige, noch der quitschbunte & auch nicht unbedingt der sandige/erdige typ. hm. bleibt noch was über?! *g* claro que si!

- Bist du eher ein praktischer oder romantischer Typ?
ich glaube ich versteh die frage nicht. wahrscheinlich eher praktisch. ich schau einfach mal, was die anderen hier so geantwortet haben & überarbeite die antwort ggfs nochmal *g*

- Gibt es ein Muster, welches du so gar nicht leiden magst?
hm, ich glaub ich bin nicht so der rosen-typ. & herzen auch eher nicht so. shabby chic, tilda - sowas passt nicht so zu mir... ich glaub ich kann die romantik-frage von oben direkt verneinen :)

- Magst du Tüddelkram oder sollte es eher schlicht sein?
kommt drauf an wenn man fragt *g*...verglichen mit minimalist_innen wie meiner freundin miss peperoni bin ich wohl ziemlich tüdelig. im vergleich zu vielen näher_innen & näh-blogger_innen, die viel farben-& mustermix & webbänder & stickereien usw zusammenbringen, bin ich wohl eher schlicht...öhm...ich glaub etwas tüdelkram iss okee, aber eigentlich geht bei mir die tendenz zu schlicht.

- Gibt es noch etwas, das dein_e Tauschpartner_in wissen sollte?
ich bin sehr allergisch auf vieles. wenn du mit ner katze wohnst, wär es cool, wenn du drauf achten könntest, dass möglichst wenig katzenhaare an dem tauschobjekt haften. danke! & ich weiß ja nicht, ob du so als nette kleinigkeit gerne ein stückchen schokolade o.ä. mit dazu legen möchtest - das ist bei mir auch eher schlecht. gibt es noch irgendwelche allergie/näh-relevante punkte?...hm, bei körnerkissen z.b. wär dinkel cool. sonst passts glaub ich.

ach, & was vlt auch wichtig zu wissen ist: ich sehe mich selbst als feministin* und lege wert auf rassismuskritischen & gender-sensiblen umgang, der nicht heteronormativ, fett- und/ oder transfeindlich ist. ich möchte ungern etwas ertauschen auf dem z.b durch aufgedruckten "witzigen spruch" geschlechterstereotypen o.ä. reproduziert werden.
ist vlt eh klar, will da ja niemandem was unterstellen, aber iss vlt auch gut sowas nochmal zu betonen...

puh, die fragen waren gar nicht so leicht, ich hoffe ihr könnt was mit meinen antworten anfangen. ich verlinke jetzt bei marietta & bin sehr gespannt auf die anderen beantworteten fragebögen & überhaupt auf die ganze aktion!

machts gut
***

Sonntag, 27. Dezember 2015

freutag_das akw-finale

ihr lieben,

heute zeige ich euch endlich die letzten türchen meines wichtelkalenders von marietta, über den ich mich wirklich jeden morgen sehr gefreut habe.


in den letzten 5 tagen waren drin: stoffklammern (wie praktisch! die nutze - und verliere- ich wirklich häufig *g*), süße herzschlüsselringe, das 2. gummistiefel-webband (ich bin immer noch offen für ideen, welches coole projekt sich mit diesen  gummistiefel-knöpfen & -bändern realisieren lassen könnte), magnetverschlüsse (so häufig in den anderen kalendern gesehen -nun auch bei mir *g*. allerdings bin ich noch unsicher über die befestigung...mit der hand irgendwie annähen, oder?) & der knüller: ein supercooles täschchen aus den beiden stoffen aus denen auch die anderen selbstgenähten großartigkeiten im kalender bestehen. ich hatte schon erwähnt, dass sie mir außerordentlich gut gefallen, oder?

hier nochmal eine innenansicht. & zwar ist das wohl eine mini-bag to go, wie marietta sie hier schon mal gezeigt hat. damals hatte ich sie mir auch auf meiner to-sew-liste abgespeichert. zum nähen bin ich aber noch gar nicht zu gekommen ... & jetzt: *yay* hab ich eine! danke marietta!
hier noch mal eine gesamtübersicht. lässt sich hier nicht so gut erkennen, aber ich habe ja alles auch schon einzeln gezeigt. es war wirklich ein toller kalender!



& bevor ich hier schaue, was die anderen so in ihren letzten türchen fanden, zeig ich euch erstmal was ich rosine gewichtelt habe (schneidematten nicht inklusive *g*)


es gab: 
*selbstgemachtes von mir:
*-diy-wachstuch (nach dieser anleitung), ein *mäppchen, einen *mugrug, ein notizheft, einen nikolaus-strumpf, eine karte, vier teelichter mit masking tape ummantelt,

*material zum selbermachen
garnrollen, masking tape, schlüsselringe, einen tiger-aufnäher, einen stempel,  *-nieten, ein bügelsaumband, porzelan-aufkleber, knöpfe, ein *webband, *-aufkleber, einen reißverschluß , ein steckverschluß, ein reise-näh-set, einen keksausstecher, einen baumwoll-*-fat quarter & *-sweatstoff,

*sonstiges:
eulen-büroklammer & -lesezeichen, ein windlicht, einen spruch-fenster-aufkleber, kleine tafel-wäscheklammern, kleine holzsternchen*
& aufkleber &eiskönigin-armbänder zum selbermachen für ihre kinder (nicht im bild)


es ist mir tatsächlich ziemlich schwer gefallen aus dem blog herauszulesen, worüber rosine sich freuen könnte. da sie aber häufiger geschrieben hat, dass sie sterne(*) mag, hab ich das so ein bißchen als konzept genommen. ich hoffe sehr, dass es ihr gefallen hat!




ich mochte diese aktion wirklich gerne & hoffe auch im nächsten jahr dabei sein zu können. yeah - adventskalender rocken!
vielen dank an katha & janny für diese schöne aktion.

machts gut
***

Montag, 21. Dezember 2015

7*sachen*sonntag

ihr lieben,

sonntag abend ists - viel zu spät mal wieder. daher zeig ich euch heute nur schnell 7 bilder von dingen die ich mit meinen händen gemacht habe - an diesem schönen sonntag...(die idee stammt von frau liebe, gesammelt wird beim grinsestern)

heute habe ich:


1. ...ausgepackt. schönes aus meinem adventskalender. *yay*

2. ...eingeschüttet. ostfriesentee in eine tolle tasse von tine
 
3. ...gefrühstückt.brot mit scarmorza. ostfriesentee mit milch.

4. ...festgehalten. & gelesen. die ak. & neue serien auf die kucken-liste gesetzt.


5. ...gemalt. endlich mal wieder die nägel bunt.

6. ...zugeschnitten. viele stücke stoff. & gemeinsam mit miss peperoni ein großartiges geschenk gezaubert.



7. ...gegriffen. immer mal wieder nach dem nähproviant/sonntagssüß/veganen mamorkuchen. sehr fein.


so, jetzt aber schnell ins bett.
machts gut.
***

Samstag, 19. Dezember 2015

was für ein freutag! akw - die 3. woche, meine 1. schnabelina-clutch & die big boom bam verlosung bei lila lotta

ihr lieben,

den freutag gibt es grad in extralang (bis 02.01.16 durchgängig) & daher kann ich auch an diesem sonntag in ruhe meine freugründe aufzählen. dafür wird mein blogbeitrag nun auch extralang! *g*

zum einen freue ich mich natürlich über die tolle adventskalender-wichtel-aktion von jannymade & appelkatha & in diesem rahmen, über den tollen adventskalender von marietta (jeden morgen beim öffnen *g*)

was gabs diese woche? coole sachen, zu denen ich einige fragen habe - schaut selbst:


1. witzige knöpfe mit gummistiefeln drauf - ich habe langsam den verdacht, marietta will mich auf ein neues projekt stoßen...was mit regen? im ernst, ich finde die knöpfe & auch das webband echt cool, aber ich hab überhaupt keine ahnung, was ich daraus machen könnte - hat wer ne idee?
2. stecknadeln - immer cool!
3. blaues band. glitzert etwas. was ist das? bügelsaumband vlt?
4. jersey-band in schönem grünton. ist das wohl einfach zum binden oder lässt sich damit was nähen? so was wie jersey-schrägband oder so?
5. wundervolle dinkel-taschen-hand-wärmer. dieser stoff ist ein traum.
6. chices sternchen-webband. schon angeschnitten - siehe unten.
7. sternchen-schlüsselringe. toll! waren eigtl. 3, aber - s.u.
8. klettband - immer cool!

bevor ich hier schaue, was in den anderen kalendern so drin war, gehts erstmal weiter mit mehr freugründen:


denn außerdem freue ich mich riesig über die schnabelina-clutch! was für ein großartiges schnittmuster, das uns da zur verfügung gestellt wird! (& dann auch noch mit ´nem coolen nähwettbewerb! yay!)

& so passend! denn ich brauchte ganz dringend noch eine tasche für unsere betriebs-weihnachtsfeier - motto "black and white".
ich finde das täschchen ist sehr edel geworden. eigentlich eine clutch ohne träger, habe ich aber, wie schon bei dieser fünf-fach-tasche, 2 statt 1 schlüsselring angenäht, so dass sie sich zur handtasche umfunktionieren lässt.
ich habe die tasche in medium genäht. & es hat großen spaß gemacht! die näh ich bestimmt nochmal! (es gibt sie ja noch in mini, small & big *g*)


und zu guter letzt gibt es bei lila lotta eine grandiose adventskalender-verlosung. ihr könnt hier noch bis zum 22.12. teilnehmen! & es ist so eine tolle verlosung! wow!




so, wenn das mal nicht tolle freugründe waren! ganz abgesehen davon, dass ich gleich super-leckeren & super-schnellen veganen mamorkuchen backe (besteht interesse an dem rezept? dann würde ich das mal verbloggen), den ich morgen zum endlich, endlich mal wieder stattfindenden näh-nachmittag mit miss peperoni mitbringe. 
*yeah ich freu mich*

machts gut!
***

Dienstag, 15. Dezember 2015

5_fach_tasche aus dem farbenmix-adventskalender

ihr lieben,

dieses jahr habe ich mitgenäht beim farbenmix-adventskalender.
in den ersten 4 tagen habe ich es geschafft, täglich die anleitung des jeweiligen türchens zu nähen, dann war aber soviel anderes zu tun, dass ich zwar täglich geöffnet & gelesen habe, aber die letzten 10 tage gestern & heute erst genäht habe. & wie soviele, war ich zwischenzeitlich sehr verwirrt, hatte aber ja dann gestern auch schon die möglichkeit fertige exemplare bewundern zu können. voll gut. dadurch habe ich auf einem blog gesehen, dass bei einer tasche an beiden seiten d-ringe festgemacht wurden & so mit karabinern ein gurtband/taschenträger befestigt werden kann. ich hatte noch einen alten träger von einer aussortierten tasche zuhause rumliegen - farblich nicht so cool, aber für den übergang gehts.

okee, jetzt bilderflut:





 

 

mir hats voll spaß gemacht mitzunähen & ich werde das schnittmuster bestimmt noch öfter nähen. vielleicht mal mit vlies gefüttert. ich hab auch gelesen, die tasche sei gut für ein tablet. vlt. sollte ich mir mal eins zulegen...*g*

falls ihr die fünf-fach-tasche auch nähen wollt: diesen monat gibt es das schnittmuster bei farbenmix gratis. *yay*

ich verlinke das noch bei den dienstäglichen sammlungen: creadienstag, dienstagsdinge und handmade on tuesday. & natürlich auch hier bei all den anderen tollen fünf-fach-taschen!

machts gut.
***

Freitag, 11. Dezember 2015

freutag: die 2. adventskalenderwichtelwoche

ihr lieben,
schöne schätze hab ich heute zu zeigen - über die freue ich mich wirklich sehr!
was die reihenfolge der adventskalender-wichtel-geschenke anbelangt, bin ich mir nicht so sicher, aber ist ja auch eigentlich egal...

vorweg ein kleiner spoiler: DIESE FARBEN! liebe marietta, da hast du sowas von meinen geschmack getroffen! so, so toll!

5. - schnur in einem wunderschönen lila-ton. ich hab da auch schon eine verwendungsidee.

6. - nähgarn in zauberschönem dunkelrot. hach.

7. - 2 karabinerhaken. einer davon wird wohl schon bald in die farbenmix-adventskalender-tasche eingebaut werden. yay!


8. - die coolste taschentüchertasche ever. ich mag die stoffe total gerne & finde den schnitt sehr raffiniert, ist der wohl selbst erdacht? oder woher ist der wohl? *g*

9. - gummiband. wird immer mal gebraucht.

10. - als ich dies auspackte, meinte mr. ramone sofort: "yeah - tesa!" weil er es gerade beim geschenke verpacken verbraucht hat... aber: nein! neues masking tape für mich & meine sammlung. die wächst & wird geliebt! *g*
 
11. - & die zauberhaften sternchen, die ich schon hier so bewundert habe. & wieder in feinstem rot.



so &  bevor ich hier mal nach den schätzen aus den anderen kalendern schaue, nochmal ein gesamtbild der letzten woche. liebe marietta, es ist mir so eine freude! wie schön, dass die noch 2 wochen andauert!


machts gut.
***

Sonntag, 6. Dezember 2015

*sieben*sachen*sonntag*

ihr lieben,
mal wieder zeige ich sieben sachen, die ich heute mit meinen händen habe. die idee stammt von frau liebe, gesammelt wird beim grinsestern.

heute: die auspackedition *g*

nachdem ich in aller frühe von den nichten geweckt wurde, um gemeinsam zu schauen, was der nikolaus gebracht hat, habe ich...



1. die aus den stiefel gefischten mandarinen ausgepackt.


2. die nikolaus-geschenk-matroschkas der großen nichte ausgepackt.

3. käse ausgepackt, auf einem teller verteilt & für ein ausgiebiges geburtstagsfrühstück auf den tisch gestellt.

4. ein ganz großartiges wichtel-adventskalender-geschenk ausgepackt. & nach ausgiebigem bewundern zur teetasse gegriffen. ostfriesentee.

5. eine kleine eule im 1/2-adventskalender von mr. ramone & mir ausgepackt.

6. einen virtuellen adventskalender von farbenmix ausgepackt, auf dass ich gleich die fünf-fach-tasche weiternähe.

7. die neue lieblingstasse ausgepackt, die kurz zuvor auf dem winterlichen kunsthandwerksmarkt in zeitungspapier gewickelt wurde. & tee reingeschüttet. darauf steht ein großartiges zitat, mit dem ich heute schließe:


"sei frech, wild & wunderbar" (astrid lindgren)


machts gut.
***

Freitag, 4. Dezember 2015

adventskalenderwichteln - die 1. woche

ihr lieben,

heute kann ich euch die adventskalender-wichtel-ausbeute der ersten vier tage zeigen. (ich zeige nur einzelbilder von tag 1 & 3. die anderen beiden wichteleien wollen sich einzeln einfach nicht fotografieren lassen. aber ihr seht sie auf dem gemeinschaftsbild.)



tag 1 war gleich ein highlight! ein wunderschönes lavendelsäckchen! in lila! i love it! & dann achtet mal auf den fotohintergrund (meine bettdecke) & versteht, warum ich erstmal herzlich gelacht habe. *g*

  
an tag 3 gab es chice sternchen-servietten. wie gut die auch zur verpackung passen! *g* sie sind schon im gebrauch in unserem adventsmorgenkreis & nächste woche dann beim adventsnachmittag. (hatte ich erwähnt, dass ich in der sterntalergruppe arbeite? *g*)


& nun ein Gruppenbild samt winterlich verzierter kerze von tag 2 & dem geschenk von heute: supersüßes webband mit gummistiefeln, die in pfützen hüpfen. *yay*
 

es ist wirklich immer so eine freude, die geschenke auszupacken & die schönen kleinigkeiten darin zu entdecken. ich freu mich jetzt schon auf morgen früh! also was für ein freutag! (eigentlich ja eher freuwoche. oder ein ganzer freumonat? hihi)
und jetzt werde ich hier mal stöbern, was sich so in den anderen adventskalendern in den ersten vier päckchen versteckt hat.

machts gut
***

Donnerstag, 3. Dezember 2015

die fuchsparty - tasche & lied

ihr lieben, 

schon seit längerem liebäugele ich mit einer verlinkung bei der fuchsparty von greenfietsen. soviel fuchsstoff lagert in meinem stoffschrank & schon so einiges ist für meine nichte in ihrer fuchs-phase vernäht worden. dabei vergesse ich aber immer wieder das fotografieren der genähten werke. eines aber habe ich auch mal selbst behalten & das will ich gern verlinken, bevor die fuchsparty nach diesem sonntag leider endet.


ich hatte diese tasche eigentlich für meine nichte genäht, doch diese wünschte sich dann einen roten innenstoff. da ich noch gerade genug fux-stoff für eine weitere (etwas kleinere) variante da hatte & sie mir selbst mit dem blauen futter gut gefiel, habe ich das ganze also noch mal genäht & die erste für mich behalten. 
*yay* glückliche tante & glückliche nichte! *yay*

um die fuchs-liebe noch mal zu verdeutlichen, zeig ich euch mal mein bislang einziges kinderlied, welches während der fuchs-phase entstanden ist. der refrain stammt von meiner nichte, der rest ist von mir. bei interesse an den gitarren-akkorden, schreibt mir einfach ne mail.

                           das fuchslied

ref. macht euch  bereit, der fuchs kommt aus dem wald
      macht euch  bereit, der fuchs kommt aus dem wald

1.   II: aber fürchtet euch nicht, es ist ein lieber fuchs:II
ref.
2.   II: er will uns nur besuchen, komm wir backen einen kuchen:II
ref
3.   II:komm wir feiern eine party, mit kuchen & kakao:II
ref
4.   II:& nach dem kuchen tanzen wir den fuchstanz, so ein spaß:II
ref.
5.   & nach dem fuchstanz muss der fuchs dann auch wieder gehen, 
      komm bald wieder, lieber fuchs, es war schön, dich zu sehen!

ref. macht euch bereit, der fuchs geht in den wald
      macht euch bereit, der fuchs geht in den wald - hinein.

Mittwoch, 2. Dezember 2015

kuschelfreund_innen sew along finale

ihr lieben,
nach 2 tagen ohne internet (...argh!), melde ich mich heute nur kurz um die kuschel-kumpelchen, die im rahmen dieses schönen sew-alongs entstanden sind, zu zeigen.

vorher die übliche schwestern-warnung: 
ACHTUNG,  ACHTUNG hier werden gleich weihnachtsgeschenke gezeigt!

ich bin ganz verliebt & starte nun die bilderflut:









die schnittmuster sind eno & calypso von revoluzza.

& jetzt muss ich leider nochmal an den schreibtisch & eine kleine nachtschicht einlegen.

machts gut.
***