Freitag, 17. Februar 2017

*yay*: freutag: eine späte mmt - überraschung

ihr lieben,

gestern, als ich von der arbeit heim kam, wartete unerwarteterweise  ein päckchen auf mich - da passte das thema des dezember-monats-motto-tausches wirklich gut: ÜBERRASCHUNG!

mandy hat die schachtel die ich ihr im letzten januar geschickt hab, recycelt & aus der 1 einfach ne 12 gemacht. wie gut. :)

wow: kuckt mal wie schön! es gab ein zauberschönes patchwork-kissen, einen dazu passenden kuschelhasen, karte & webband ... & alles so wie frühling - große freude!

tatsächlich wäre ich wohl selbst nicht auf die idee gekommen, diese stoffe zu kaufen bzw. für mich selbst zu vernähen. da wär mir wirklich was entgangen! schaut nur, wie wunderbar die beiden auf mein gäst_innen-bett passen... (außerdem im bild: ein schneller pünkte-quilt, ein upcycling-kissen aus einem t-shirt & meine liebe raupi, die miss peperoni mir einst schenkte... ich glaube fast, ich hab nix davon verbloggt?!)

vielen lieben dank, liebe mandy, die überraschung ist dir wirklich gelungen! und macht gar nix, dass es so spät ankam, ich hab mich auch jetzt sehr darüber gefreut! 

machts gut.
***
lisa
***

Kommentare:

  1. Hallo Lisa,
    wie schön, dass du noch deine Überraschung bekommen hast. Das passt ja wirklich perfekt auf das Bett und die Stoffkombi ist toll. Viel Spaß damit.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine einladende Ecke, sehr hübsch! Lg Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Solche Überraschungspakete sind wirklich das allertollste!

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Radau Frau,
    das Kissen und der Hase sind wirklich tolle Freugrunde und dann noch sooo unverhoft! :)

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  5. Großartig, und wie passend, mit dem Mintgrün! Schön, dass Du noch was bekommen hast, ich warte noch... Meine letzte Wichteline ist krank geworden, und gesunden geht jedenfalls vor, auch aus meiner Sicht. lg, Gabi

    AntwortenLöschen