Montag, 11. September 2017

das mach ich nachts...

ihr lieben,

letzte woche konnte ich mal einfach nicht einschlafen. nach stundenlangem wälzen, beschloß ich aufzustehen und mich übermüdet an die nähmaschiene zu setzen. das war eine gute idee.

es hat mich so entspant, einfach ohne stecken, ohne bügeln ein bisschen zu patchworken...
erstmal ganz scrappy...
ich hab einfach recht wahllos in die restekiste gegriffen und mini-blöcke genäht...
ich hab da nun schon einige von, irgendwann wird das bestimmt mal ein toller scrappy quilt...

dann fiel mir ein mini charm pack in die hände (grand traverse bay von moda)... davon habe ich mal 2 stück gewonnen, bei der mini charm challange von den modern cologne quilters...
ich könnte mir gut vorstellen, dass aus diesem block mal ein kissen wird. und auch hier: nicht lange ausgelegt, immer 2 gegriffen und aneinandergenäht... das ganze auch ohne stecken oder bügeln... so ist es nicht gerade perfekt geworden, aber mir gefällts! und für meine nächtliche verfassung war es genau richtig... 


hier seht ihr noch mal, auch zum größen kenntlich machen, die einzelnen teile zusammen. und dann bin ich ins bett und wie gut ich danach schlafen konnte. (nur leider viel zur kurz, so ein mist!)


wobei ich sorgsamer und ausgeschlafener sein möchte ist der triangle qal bei bernina. beim medallion quilt konnte ich mich gerade noch zurückhalten, aber bei diesem nun wirklich nicht. inzwischen ist schon der 2. dreiecks-block dran, aber ich habe noch nicht angefangen. ich warte noch auf mein 1/4-inch-füsschen... die ganze zeit, beim 6köpfe-12blöcke-qal, bei den sew together bags, bei all den englischen anleitungen habe ich mich immer auf ein stück washi tape (im ausgemessenen abstand aufgeklebt) verlassen. 
nun bin ich aber, wie schon des öfteren erwähnt nicht die genaueste, perfektionistischste person. und ich hab gedacht, wenn ich das eh schon weiß, mir aber nun doch so ein hobby ausgesucht habe, wo gerade linien/nähte schon von vorteil sind, warum es sich dann nicht zumindest ein bisschen einfacher machen?

hier aber seht ihr schon mal die stoffauswahl (die vorderen 9 fat quarter), eine wunderschöne glitzer-stoffreihe von robert kaufman: sparkle (cool).

soviel von mir heute. ich bin schon wieder sehr müde. und so sehr mich das nächtliche nähen und sein ergebnis erfreuen, heute nacht kann ich doch drauf verzichten.

machts gut.
***
lisa.
***

verlinkt bei: modern patch monday, lovely precuts, montagsfreuden, stoffreste-linkparty

Kommentare:

  1. ich konnte heute nacht auch nicht schlafen, ich denke das nächste Mal geh ich auch ans Scrapps nähen ;-) Wenn so etwas schönes rauskommt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi, ja mach das mal! nur wenn du eh nicht schlafen kannst, was ich dir natürlich nicht wünsche!
      danke für deinen kommentar und liebe grüße!

      Löschen
  2. Wow, voll schön geworden ist Dein Mini-Charm-Pack-Werk! Und ich sehe nichts nächtlich schiefes! Das wird sicher ein tolles Kissen - und ich habe total Lust, mir auch ein mal so ein Charm-Päckchen zu besorgen! Und: Ein Inch-Fuß lohnt sich total :-) Liebste Grüße! Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh vielen dank, liebe karin! ja, (mini-)charm-packs sind echt nice, weil du da dann die ganze stoffreihe eines designs hast und es dann eh gut passt. und aber auch günstig ist und nicht so nen riesen stoff-haufen... und diese min-charms sind echt niedlich, die sind ja nur 2,5"x2,5" groß.

      ach ich freu mich auch auf meinen inch-fuss und die exaktere näherei...
      liebe grüße!

      Löschen
  3. Oje, ich wünsche dir in den nächsten Nächten deutlich besseren Schlaf!
    Aber toll, dass du die schlaflose Nacht so gut nutzen konntest. Wenn man sich dann so lange hin und her gewälzt hat, ist aufstehen und was Schönes machen wirklich die beste Idee.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach, vielen lieben dank für die guten wünsche!
      und ja, das nehm ich mir jetzt auch vor, falls ich mal wieder nicht schlafen kann, nicht so lange warten und endlos rumwälzen, lieber früher an die nähmaschiene :)
      liebe grüße!

      Löschen
  4. Ja, aber nun wird besser geschlafen!! (wünsche ich Dir auf jeden Fall von Herzen). Süße Patchworkblöcke sind Dir da gelungen. Und ja, mit einem Inch-Fuß wird es echt leichter.
    Liebe Grüße und gute Träume!
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja super toll aus und wird ein schönes Kissen. Wenn jede schlaflose Nacht so produktiv wird, dann hat es auch etwas Gutes.
    Viele Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen